Fernziele

Für einen ausgiebigen mehrtägigen Törn bietet die Ostsee, besonders im skandinavischen Bereich, spannende und sehenswerte Fernziele. Städte in direkter Küstennähe wie Oslo, Göteborg, Malmö und Kopenhagen haben jeweils ihren ganz individuellen Charme. Dort lässt es sich gemütlich bummeln, ausgiebig shoppen und Kultur erleben.

Naturliebhaber und Abenteuerlustige sind in und um die Schärenküste Schwedens mit ihren vielen kleinen, unbewohnten Inseln gut bedient: Hier gibt es keine künstlich angelegten sondern nur natürliche Häfen. Die Schärenküste ist allerdings nur etwas für „Outdoor-Freaks“. Wer Wert auf sanitäre Anlagen, warmes Wasser und Supermärkte legt, ist hier am falschen Ort.

Beachten Sie beim Planen von langen Törns, dass Sie mindestens einen erfahrenen Skipper an Bord haben sollten. Das Segeln und Fahren auf der Ostsee ist zwar weniger unberechenbar wie auf der Nordsee, jedoch birgt das Befahren von offenem Meer immer wetterbedingte Überraschungen und abenteuerliche Verhältnisse. Vergewissern Sie sich vor dem Ablegen, wo der nächste Hafen ist und planen Sie Ihre Route genau. Dabei helfen wir Ihnen sehr gern!